Aktuelles

Die Terrassen als Wohlfühloase

Blog

Die Terrassen als Wohlfühloase

Langsam aber sicher neigt sich ein Sommer der Superlative dem Ende zu.
Temperaturrekorde wurden ebenso aufgestellt, wie es Rekorde bei Unwettern und der Trockenheit gab.
Viele Tage und Abende konnten wir in angenehmer Gesellschaft auf der Terrasse genießen. Wenn die Abende kühler werden, wird dieser Genuss abrupt beendet. Das muss nicht sein. Es gibt eine Möglichkeit, die Terrassensaison erheblich zu verlängern.
Mit einem Alu-(Holz)-Glas-Terrassendach und unterschiedlichen optionalen Erweiterungsmöglichkeiten können sie nicht nur die Terrassennutzung verlängern, sie verschönern auch ihr Eigenheim und erhöhen nachhaltig den Wert ihrer Immobilie.
Ein ausgeklügeltes Baukastensystem, bei dem die Einzelkomponenten nahezu frei wählbar sind, bietet ganz individuelle Lösungsmöglichkeiten.
Voraussetzung dabei ist lediglich, dass das Terrassendach als Basis und somit als erster Teil des Baukastensystems errichtet wird.
Auf Wunsch stehen zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten zur Verfügung.
· Die Beschattung: unter oder über dem Dach, elektrisch oder mechanisch angetrieben.
· Die senkrechte Beschattung: elektrisch betrieben oder mechanisch ausziehbare Beschattungsanlagen bieten Sonnen- und Sichtschutz.
· Der perfekte Wetterschutz: als weiteren Schritt zum perfekten Wetterschutz können Ganzglasanlagen montiert werden, welche zur Gänze wegklappbare Sicherheitsglasscheiben (auch rahmenlos) aufweisen.
· Die Beleuchtung: ein dimmbares Beleuchtungssystem schafft angenehme Atmosphäre.
· Die Heizung: um die unbeheizbare Terrasse für die Übergangszeit nutzbar zu machen, besteht die Möglichkeit der Ausstattung mit einem oder mehreren Infrarotheizstrahlern.
Sie sehen, viele Variationsmöglichkeiten bieten ihnen die Chance, ihre Terrasse zur ganz besonderen Wohlfühloase zu machen.
Ihr Siegfried Kuzdas

Menü
Kontaktieren Sie uns
Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.